Banner

Historik

Dambovitei Podu Dorf, mit einer Bevölkerung von etwa 750 Einwohnern , liegt auf einer Höhe von 730 Metern und befindet sich auf dem Weg Rucăr – Bran, auf der Nationalstraße DN73 ( km 80 ), 5 km von Rucar Kommune und 29 km von Stadt Campulung entfernt . Siedlung, obwohl dokumentarisch aufgezeichnet im sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert , hat eine viel ältere Existenz auf der alten Römerstraße ( LIMES TRANSALUTANUS ), wurde später eine wichtige Handelsstraße die band Siebenbürgen und Gebiete südlich der Karpaten. Nach der Tradition, als SUB POSADA PADINA Punkt bekannt ist, wo die Pension PADINA CRAIULUI befindet sich, sogar entlang der alten Römerstraße gelegen ist!

 

Dambovitei Podu ist eine typische Siedlung von Arges Bezirk, in einem Tal, umgeben von Bergen und ist ein wahres ” Tor” zum Iezer Papusa Bergen,durch Dâmboviţa Tal,Piatra Craiului Bergen durch Dâmbovicioarei Tal, sowie in den Bucegi und Leaota Bergen, durch das Cheii Tal . Name des Dorfes,der sich befindet am Zusammenfluss des Dâmboviţa mit Dâmbovicioara und Cheii Tal bindet sich mit der Existenz einer alten Holzbrücke über dem Dambovita Fluss der erlaubte der Zugang Auf diesem Weg von Kaufleuten aus Campulung und Brasov . Dorf der Hirten , gehalten Podu Dambovitei unveranderteTraditionen seit Jahrtausenden, mit den Feiertagen die Ihre Seele entzucken werden.und mit traditionellen Gerichten , die Ihrem Geschmack wird delektieren . Ort Podu Dambovitei bietet eine breite Palette von touristischen Attraktionen wie Dâmbovicioara Hohle, Dâmbovicioarei Schlusse, Dâmboviţei Schlusse, Brusturetului Schlusse. Auch Ausflüge zu Schloss Bran,Curtea de Arges Kloster, Namaiesti Kirche, Sirnea Dorf organisieren. Dank seiner Bioklima,seiner Flusse und Moglichkeiten durch Karst Schlusse und Höhle wandern Gegend ist für Menschen mit schwächenden Erkrankungen oder Neurasthenie angegeben.